Systemkonfiguration

Das Werkzeug PCADMIN wird von dem Systemadministrator eingesetzt:

um Parametereinstellungen, Benutzerdefinitionen, Vergabe von Zugriffsrechten, Schlüsseldefinitionen und andere Systemeinstellungen vornehmen zu können.Die Ausführung von Datenbankfunktionen (Indizieren, Reorganisieren) erledigt ebenso der  PCADMIN.PCGUSS 2000System-/Hardwareanforderung:Betriebssystem: WINDOWS 10, 8.1, 8.0, 7.0, ..... Netzwerke:  WINDOWS 2003 Datenbanksystem, ........

Unsere Empfehlung SQL-Server von SAP: Get enterprise power at a small price – with our relational database management system. Extend your existing applications with SAP Advantage Database Server, a full-featured, easily embedded, relational database management system. Use multiple platforms and development languages,SQL or ISAM data access  with native drivers – and manage your database from any location, on any device, even while it’s in use.

PCGUSS 2000 wird als ausführbares Lademodul mit diversen DLLs ausgeliefert
Pflicht: Softwarepflege- und Betreuungsvertrag,
damit ein störungsfreier Einsatz gewährleistet ist.

PCGUSS 2000 – Systemeinführung
Unser Team übernimmt folgende Aufgaben:
Organisationsberatung, Anwendertraining
Übernahme von Daten aus Altsystemen
Intensive Gesamtunterstützung in der Anlauf- bzw. Umstellungsphase

Mehrsprachigkeit
Aktuell sind folgende Sprachen verfügbar:Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch
Weitere Sprachen können schnell eingerichtet werden.