Qualitätsmanagement: Werkstoffe, Legierungen, Prüfpläne, Atteste/Zeugnisse

Die Qualitätsstelle ist verantwortlich für die Datenpflege der Werkstoffdatenbank. Sie erstellt Prüfpläne mit Prüfanweisungen

  • Vorgaben zu chemischen Analysen
  • mechanischen Prüfungen
  • zur Wärmebehandlung
  • Masskontrollen
  • sonstigen Kundenvorschriften

Die Prüfpläne werden von der AV systemseitig automatisch übernommen und in den Arbeitsplan des Gussteils an passender Stelle integriert. Außerdem werden in der Qualitätsstelle Zeugnisse, Atteste erstellt und versandbereit gedruckt.

Im Werkstoff-Datenblatt werden alle Angaben, die zu einem  Prüfplan und Werkstoff gehören, angedruckt. Im Kopfbereich des Blattes werden die Prüfplan-Nr., der GUSS-Werkstoff mit seiner internen Nr. und internen Bezeichnung, die Handelsbezeichnung des Werkstoffes, die externe Werkstoff-Nr. und externe Bezeichnung, Werkstoffhinweise, die zugehörige Werkstoffgruppe und die Werkstoffkostensätze ausgewiesen, außerdem das spezifische Gewicht des Werkstoffes. Es folgen die Gütestufe, Hinweise zur Wärmebehandlung, wenn vorhanden und Angaben zu sonstigen Prüfungen für den Zeugnisdruck, alle zugeordneten GQM-Dokumente wie Normen, Spezifika, der Textbereich Prüfplanhinweise und im Anschluss die Q-Arbeitsfolgen (Prüfanweisungen), wie Wärmbehandlung, FE-Prüfung, MP-Prüfung, ....auch Q-Arbeitsfolgen, die in Fremdarbeit ausgeführt werden, z.B. Vakuumhärten mit Mengen- und Zeitangaben und detaillierten Beschreibungen. Ein Werkstoff-Datenblatt kann umfangreich sein und sich über mehrere Seiten erstrecken.

Verwaltung von Werkstoffen/ Legierungen

Im  Werkstoffstamm werden alle Werkstoffqualitäten verwaltet. Jeder Werkstoff hat eine eindeutige interne Werkstoff-Nr. als Identifizierungsbegriff. Die interne Werkstoff-Nr. kann anwenderspezifisch eingestellt werden. Auf der Detailseite Werkstoffe werden unter anderem die verschiedenen Werkstoff-Kostensätze für die Kalkulation gepflegt und auf der Seite Chemische Analyse sind die Sollvorgaben der chemischen Elemente einzugeben, und zwar für jedes Element die internen Werte Von ..., Bis... und zwei Zielwerte. Schließlich können auf der Textseite spezielle Angaben zum Werkstoff hinterlegt werden.

Übersicht Werkstoffe/ Legierungen
In der Übersicht findet man schnell jeden Werkstoff. Die Übersicht kann nach den farbigen Spalten auf- bzw. absteigend sortiert werden. In der Suchleiste spezifiziert man den zu suchenden Begriff. Die Button Suchen und Filter ermöglichen SQL-Abfragen.

 

 

Werkstoff-Verwaltung
Verwaltung Chemische Analysen

Prüfpläne

Prüfpläne mit Werkstoffbezug und allgemeine Prüfpläne

Zu jedem Werkstoff werden Prüfplan-Varianten in einem Karteireiter eingerichtet. Jede Prüfplan-Variante erfüllt bestimmte Q-Anforderungen hinsichtlich Prüfungsumfang, Wärmebehandlung, usw. Eine solche Prüfplan-Variante kann für einen bestimmten Kunden, oder für mehrere bzw. für alle Kunden gelten. In der Angebotsposition bzw. in der Auftragsposition  wird über die Prüfplan-Varianten-Nr. der GUSS-Werkstoff und der komplette Prüfplan mit allen anhängigen Informationen (Prüfanweisungen, Normen, Wärmebehandlung,...) so zugeordnet, dass die Kundenspezifikation erfüllt wird. Der Q-Prüfplan wird automatisch mit dem AV-Arbeitsplan verknüpft, und zwar so, dass alle Arbeitsgänge (AV-Operationen, Prüfanweisungen, Wärmebehandlung, ..usw in der Reihenfolge angeordnet werden, wie sie im Fertigungsablauf anfallen.
 
Neben den Prüfplänen mit Werkstoffbezug gibt es auch allgemeine Prüfpläne, die keinen Werkstoffbezug haben und spezielle Q-Anforderungen beschreiben. Ein allgemeiner Prüfplan gehört zu einem Dokument aus der Dokumenten-Verwaltung und über dieses Dokument kann der allgemeine Prüfplän einer Angebotsposition bzw. einer Auftragsposition zugeordnet werden. Auch die Anweisungen eines allgemeinen Prüfplans werden in den AV-Arbeitsplan in entsprechender Reihenfolge eingeordnet. Der AV-Arbeitsplan liefert damit alle Informationen, die für den Fertigungsprozess des Produkts relevant sind.

Übersicht Prüfpläne mit Werkstoffbezug
In der Übersicht findet man schnell jeden Prüfplan. Die Übersicht kann nach den farbigen Spalten auf- bzw. absteigend sortiert werden. In der Suchleiste spezifiziert man den zu suchenden Begriff. Die Button Suchen und Filter ermöglichen SQL-Abfragen.

Wärmebehandlung

Die Wärmebehandlung wird im Q-Prüfplan detailliert beschrieben, siehe Beispiel Lösungsglühen, ......

Q-Dokumente in Prüfplänen
Im Dokumentenstamm werden auch Q-Dokumente gepflegt, die dann in Prüfplänen benutzt werden können

Übersicht Dokumente:
In der Übersicht findet man schnell jedes Dokument. Die Übersicht kann nach den farbigen Spalten auf- bzw. absteigend sortiert werden. In der Suchleiste spezifiziert man den zu suchenden Begriff. Die Button Suchen und Filter ermöglichen SQL-Abfragen.

 

 

Übersicht Prüfpläne
Angaben zum Prüfplan
Prüfplan-Hinweise
Prüfplan Chemische-Analyse
Prüfplan Mechanische Prüfangaben
Prüfplan Angaben zur Wärmebehandlung
Fertigungsarbeitsplan mit Q-Anweisungen (gelb)
Dokumentenstamm enthält auch Q-Dokumente