Produktionslager fertige und unfertige Teile

Das  Produktionslager kann in GVT, GFS und GBD aufgerufen werden. Die Lagerorte werden über den Lagerstamm in GMA, GFS und GBD gepflegt.

Für die Lagerwirtschaft sind bestimmte Arbeitsgänge erforderlich, die im Arbeitsgangkatalog eingerichtet werden müssen. 

Über die allgemeinen Rückmeldungen in GBD wird jedes gefertigte Teil in das Produktionslager gebucht. Dabei wird unterschieden zwischen

  • Fertigprodukten (Zustand F) und 
  • Halbfertigprodukten (Zustand H).

Die Fertigprodukte werden über die Versandbereitstellung in das Fertiglager F00 (Versandhalle, virtuelles Lager) für Kundenaufträge zum Versand bereitgestellt. Halbfertigprodukte werden in ein echtes Lager gebucht und stehen dort für die Weiterverarbeitung zur Verfügung. Im Lagerstamm können verschiedene Lager für GUSS - Produkte eingerichtet werden. Halbfertigprodukte können geplant und ungeplant entstehen. Der Bearbeitungszustand Halbfertig ist frei definierbar, d. h. die geplante bzw. ungeplante Rückmeldung des Arbeitsgangs Halbfertig bestimmt durch die Anordnung seiner AFO in der Folge der Arbeitsgänge den Bearbeitungszustand.

Lagerbestand nach Teilen:

Über die Ident-Nr. (F8-Taste) kann das Teil ausgewählt werden, von dem der Lagerbestand angezeigt werden soll. Im Browser werden in der ersten Spalte das Werk, dann der Lagerort, der Fertigungszustand und der Lagerbestand angezeigt. Die Spalte Reserviert wird zur Zeit noch nicht benutzt. Im Kopfbereich werden weitere Informationen zu Teil sichtbar

Lagerwirtschaft

In PCGuss 2000 kann auch Konsignationsware verarbeitet werden

Ein Konsignationslager kann sich beim Kunden spezielles Lager oder im Werk allgemeines Lager K00 befinden.
In GVT Auftrag wird ein Auftragstyp für Konsignationsware nicht zwingend notwendig festgelegt. Es empfiehlt sich aber den Auftragstyp FM zu wählen. Die eigentliche Steuerung der Konsignationsware erfolgt über spezielle Arbeitsgänge im Arbeitsgangkatalog.
Es wird im Arbeitsgangkatalog ein spezieller Arbeitsgang definiert, der bei Rückmeldung die Teile ist das (allgemeine ) Konsignationslager im Werk bucht.

Die verschiedenen Bildschirme zeigen das Konzept Lagerwirtschaft in PCGuss 2000